Startseite » Medienproduktion » virtuelle Showrooms

Virtuelle Showrooms und Messepräsentationen

Das Upgrade für Ihre Produktpräsentation

Innovative Unternehmen gehen neue Wege um Ihre Produkte zu präsentieren. Neben Livestreaming-Events gehören auch virtuelle Showrooms und virtuelle Messen zu den aktuell sehr beliebten Formaten.

Onlinepräsentationen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Die Präsentation neuer Technologien, ein tolles Shopping-Erlebnis, ein virtueller Museumsbesuch oder auch der Besuch von Onlineschulungen (Webinaren) und Onlineevents gehören längst zum alltäglichen Leben.

Virtuelle Showrooms, Ausstellungen und Messestände ergänzen (oder ersetzen) in vielen Bereichen ihre realen Ebenbilder.

Was macht eine vituelle Präsentation so Interessant?

  • 24/7-Verfügbarkeit (wenn gewünscht)
  • Gute visuelle Darstellung komplexer technischer Details
  • geringere Kosten/zeitlicher Aufwand als bei Präsenzevents/Messen
  • Direkte Abschlüsse (Leadgewinnung/Kauf/Ausstellungsbesuch)
  • Weniger Leadverluste wegen temporär zu hohem Andrang
  • Geschützter Zugang und Guided Tour möglich
  • Bessere dreidimensionale Wahrnehmung der Produkte/Räume
  • Einfache Integration Ihrer Produkte

Weitere Informationen finden Sie im bereich FAQ (Häufig gestellte Fragen)

 Virtuell Durchstarten

Besuchen Sie unseren virtuellen Showroom oder vereinbaren Sie noch heute eine persönliche Führung.

Kunstausstellungen und Museen

Virtuelle Museen und Kunstausstellungen

Eine lebendige Form der Ausstellung. Mit Beschreibung der Werke (auf Wunsch auch mit Kaufoption), einem Video der Künstlerin oder des Künstlers und der Möglichkeit Skulpturen dreidimensional zu erkunden.

Virtueller Messestand

Virtuelle Messestände

Wir bieten virtuelle Messestände in jeder Baugröße an. Auf Wunsch inklusive der zugehörigen Messe sowie individuellen Kommunikations- und Vermarktungskonzepten.

Produktpräsentation

Produktpräsentation

Technische Features lassen sich perfekt online präsentieren. Zeigen Sie, welche Besonderheiten Ihr Produkt bietet.
Als Video, 3d-Animation oder mittels persönlicher Beratung.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Sollte Ihre Antwort nicht dabei sein, sprechen Sie uns bitte an, wir beraten Sie gerne.

Können auch eigene 3D-Modelle integriert werden?

Generell können wir (fast) alle Dateiformate in unsere virtuellen Showrooms und Messestände integrieren. Gerne prüfen wir vor Vertragsabschluss, ob dies auch auf Ihre Dateien zutrifft.

Können Online-Gäste direkt Kontakt zu uns aufnehmen?

Besucherinnen und Besucher können über direkt aus dem virtuellen Raum mit Ihnen kommunizieren. Entweder über ein intgriertes Kontaktformular (aus der Webseite/Ihrem Customer-Relation-System) oder über das von präferierte Kommunikationstool (direkte Audio/Video/Chat/Email-Kommunikation mit Online-Terminvergabe).

Kann eine VR-Brille genutzt werden?

Auf Wunsch integrieren wir diese Möglichkeit in Ihr Projekt.

Ist ein virtueller Showroom erweiterbar?

Durch die modulare Bauweise sind unsere Showrooms, Messestände und Ausstellungen selbstverständlich jederzeit erweiterbar.

Können mehrere Sprachen angeboten werden?

Ja, es können mehrere Sprachen angeboten werden. Über einen Menuebutton erfolgt dann die Sprachauswahl.

Sind sich ändernde Raumsituationen möglich?

Es können per Button z.B. verschiedene Möbelierungs-Situationen gezeigt werden oder (wie im Showroom eines großen Anbieters für Smart-Home-Technologien) verschiedene Lichtsituationen

Wo kann der virtuelle Raum eingebunden werden?

Auf Webseiten, im Social-Media-Auftritt, auf Touch-Monitoren (z.B. im Empfangsbereich Ihres Unternehmens), auf Google-Earth u.v.m.

    Showroom online besuchen oder Beratung anfordern

    Einfach das Formular ausfüllen, absenden und mit den sofort übermittelten Login-Daten den virtuellen Showroom betreten!

    Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.





    Sie erhalten einen Zugangscode.



    Pin It on Pinterest