Event Marketing

Ein Firmenevent planen – die Basics

30. Oktober 2019 um 14:00 Uhr

Das nächste (oder erste) Firmenevent steht an?
Sie wollen die Nachhaltigkeit Ihres Events steigern? Sie möchten unnötige Kosten und Risiken vermeiden?
Dann sollten Sie sich 90 min Zeit für unser Webinar nehmen.

Von der Einladung der Gäste bis hin zur Nachbereitung eines Events gibt es viele wichtige Dinge, die bedacht werden sollten. Die wichtigsten werden wir in unserm Webinar ansprechen.

Gästemanagement

Wie mache ich auf mein Event aufmerksam? Wie lade ich meine Gäste ein?

Gästelogistik

Anreise, Transfers und Hotels organisieren. Macht ein elektronisches Gästemanagement Sinn?

Technische Voraussetzungen

Wie viel Platz benötige ich? Wo bekomme ich die Aufplanung her? Welche Eventtechnik benötige ich?

Catering

Was kostet ein Catering? Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden? Kann man das nicht selber machen?

Entertainment

Wie viel Show muss sein? Was sind KSK und Gema? Wo kann ich eine Band buchen?

Sicherheit

Welche gesetzlichen Bestimmungen müssen beachtet werden? Was hat das Bauamt mit meinem Event zu tun? Wozu brauche ich Fluchtwege?

Content mit Mehrwert

Wie schaffe ich einen Mehrwert für meine Besucher? Steigert ein Event nachhaltig meinen Vertriebserfolg? Wie gebe ich dem Content eine einheitliche Linie?

Datenschutz

Worauf sollte ich achten? Darf ich Namensschilder ausgeben? Welche Hinweise benötige ich bei Video- oder Fotodokumentationen?

In diesem Webinar sprechen wir die relevantesten Punkte für die Planung Ihres Unternehmensevents an.

Im Anschluss steht Ihnen der Referent für Fragen zur Verfügung.
Zusätzlich erhalten Sie die Möglichkeit in einem 20 minütigen 1:1-Videocall noch individuelle Fragen zu stellen.

Alle Teilnehmer erhalten nach dem Event eine Planungshilfe als Excel-Dokument.

Die Webinarkosten werden bei einer Auftragserteilung zur Durchführung eines Events erstattet/angerechnet.

Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

Teilnahmegebühren (Nettopreise zzgl. USt):
199 Euro (für eine Einzelperson)
249 Euro (für Gruppen)

Ich möchte teilnehmen!

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.















Die Teilnahmegebühr beträgt 199 Euro netto.
Die Teilnahmegebühr beträgt 99 Euro netto.
Die Teilnahmegebühr beträgt 249 Euro netto.
Sie können mit mehreren Kollegen/Kolleginnen an einem Bildschirm teilnehmen.
Die Teilnahmegebühr beträgt 149 Euro netto.
Sie können mit mehreren Kollegen/Kolleginnen an einem Bildschirm teilnehmen.

Rechnungsdaten

Sie erhalten eine Rechnung per Mail. Nach Zahlungseingang erhalten Sie Ihren Zugangscode.













Mit dem Betätigen des Buttons "SENDEN" bestätige ich die verbindliche Anmeldung für dieses Webinar/Event. Meine Teilnahmebestätigung erhalte ich per Mail.